Vorankündigung für eine Demonstration am 20. Juni gegen Abschiebungen am Frankfurter Flughafen

Wir nehmen in Absprache mit Jugendliche ohne Grenzen den internationalen Tag des Flüchtlings am 20. Juni, den Vorabend der Innenministerkonferenz (21.-22. Juni) in Frankfurt, zum Anlass, um am größten Abschiebeflughafen der BRD zu demonstrieren.
Eine ausführliche Mobilisierung mit Aufruf wird in den nächsten Wochen folgen.

Für Bewegungsfreiheit und das Recht zu bleiben!

Aktionsbündnis-Rhein-Main-gegen-Abschiebungen

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.